C-STAB

ein überkonfessionelles, interdisziplinäres, unabhängiges, regional organisiertes Netzwerk

Christlicher

Seelsorger, Therapeuten, Ärzte und Berater

 

überkonfessionell

christlich - überkonfessionell

 

Wir bekennen uns zu Jesus Christus als dem Herrn unseres Lebens und verstehen unsere Arbeit in Verantwortung vor Gott. Seelsorge, Therapie, Beratung geschehen aus christlicher Überzeugung und Motivation.

Glauben wird in Gemeinschaft gelebt. Deshalb legen wir Wert auf kirchliche / gemeindliche Anbindung. Zugleich anerkennen wir aber die Vielfalt christlicher Erkenntnis und Lebensweise. Wir gehören deshalb zu Kirchen und Gemeinden unterschiedlicher Traditionen und Bekenntnisse 



interdisziplinär

Seelsorger          Therapeuten          Ärzte          Berater

Seelsorger,  Therapeuten,  Ärzte  und  Berater 

in hauptberuflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeiten in der helfenden und heilenden Arbeit mit und für Menschen.

unahbhängig

C-STAB ist ganz bewusst ein "Netzwerk" und möchte unabhängig von speziellen Verbandsinteressen oder institutionellen Anbindungen bleiben. Gleichwohl arbeiten wir in den Feldern der Seelsorge, Therapie und Beratung eng zusammen mit anderen christlichen Organisationen und Werken, die im Bereich Seelsorge und Beratung aktiv sind.

So sind wir z.B. der APS eng verbunden

Akademie für Psychotherapie und Seelsorge

und haben einen Kooperationsvertrag mit ACC erarbeitet.

ACC-Deutschland

 

regional

C-STAB ist regional organisiert. Für jede Regionen gibt es Ansprechpartner und/oder Fachbeiräte.

Folgende Regionen gibt es z.Zt.:  Baden, Berlin-Brandenburg, Franken, Hamburg und Schleswig-Holstein, München, Niedersachsen, Nordhessen, Ost-Westfalen/Lippe, Rhein-Main, Rheinland, Sachsen und Thüringen, Sachsen-Anhalt, Württemberg.  Eine Region Mecklenburg-Vorpommern steht in den Startlöchern...

Wir heißen Sie herzlich willkommen beim Netzwerk christlicher Seelsorger, Therapeuten, Ärzte und Berater und hoffen, dass Sie hier Anregungen und Hilfe finden. Wir haben versucht, diese Website so einfach und übersichtlich wie möglich zu gestalten und sowohl für PCs als auch für Mobilgeräte leicht zugänglich zu gestalten. Kritik und Anregungen zur Website können Sie an den Webmaster weiterleiten.

Diese Plattform vertritt im wesentlichen zwei Ziele:

  1. Die Vernetzung von Christen in helfenden, psychosozialen Berufen zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch, zur Unterstützung und Ermutigung.
  2. Vermittlung von geeigneten Gesprächspartnern für Ratsuchende.

Bitte fühlen Sie sich frei, die Website zu erkunden. Wenn Sie selbst im psychosozialen Bereich tätig sind, laden wir Sie ein, sich für die Website zu registrieren und so für Sie kostenlos Teil dieses sozialen Netzwerkes von Menschen in helfenden Tätigkeiten zu werden. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie Kolleginnen und Kollegen oder auch Bekannte und Freunde auf diese Website hinweisen würden.

 

Sie sind Helfer?

Sie sind Helfer in einer psychosozialen Tätigkeit?

Sie suchen Hilfe?

Sie suchen Hilfe?

Andere Netze