Annedore Wienert

„Das zieht mich runter...Das lastet auf meinen Schultern...Das sitzt mir im Nacken...Das liegt mir im Magen....Davon habe ich die Nase voll...Das bringt mich aus dem Gleichgewicht...“
Kennen Sie das?
Alles, was wir erleben, speichert sich auch irgendwo in unserem Körpergefühl ab. Die Situationen selbst können wir oft nicht ändern – aber wir können beeinflussen, wie wir dabei mit uns umgehen und aus welchem Modus heraus wir handeln. Deshalb ist es wichtig, dem eigenen Körper zuzuhören und den Ursachen auf den Grund zu gehen, die diese Gefühle auslösen. Das können z.B. anhaltender Stress, ungünstige alltägliche Bewegungsmuster, neue Lebensumstände, Konflikte und Krisen sein, aber auch Depressionen, Traumata oder Ängste. In meiner Arbeit als Therapeutin ist mir der Blick auf das ganzheitliche Zusammenspiel von Körper und Psyche ein besonderes Anliegen. Dabei beruht meine Grundhaltung auf meiner inneren Verbundenheit zu Gott, aus der heraus ich mit Christen und Nichtchristen arbeite. Ich bin in der evangelischen Landeskirche aufgewachsen, inzwischen ist seit mehreren Jahren das Berlinprojekt die geistliche Heimat für mich und meine Familie, wo ich auch im Leitungsteam arbeite und u.a. die ehrenamtliche Seelsorge mitgestalte.

Kontaktdaten


  • Schönhauser Allee 134a

    10437, Berlin
  • Sprechzeiten:

    nach telefonischer Vereinbarung

Adresse
Schönhauser Allee 134a
,
10437, Berlin
,
Berlin
Deutschland
Über Mich

Annedore Wienert,

        • Arbeitssprachen: deutsch
        • Arbeitsformen:
          • Einzelne
        • Bezahlung: Privatrechnung
        Medien


          Powered by SobiPro