main_Helge Profilbild 90x90

Helge Seekamp

Endlich-leben-Gruppen sind eine ideale Kombination aus christlich-religiösen Quellen und psychologischer Kompetenz. So helfen solche Gruppen christlichen Gemeinden dabei, ihre ureigenen Stärken in das Gesundheitswesen vor Ort einzubringen.

Das ist einzigartig:

Kirchengemeinden schaffen durch christliche Selbsthilfegruppen im Endlich-Leben-Format ein geordnetes Angebot für seelische Gesundung. Das macht eine einmalige Mischung uralter seelsorgerlicher Stärken christlicher Gemeinden kombiniert mit der Selbstsorge moderner Selbsthilfe-Traditionen. Gruppenteilnehmende können dort ihre zerstörerischen Lebensmuster in Verhalten und Denken zum Positiven verändern. Gemeinden erweisen sich so als »Heil-Land« für die Menschen.

Gemeinden bieten Hilfesuchenden:

  • niedrigschwellige Angebote
  • Glaubwürdige, ehrenamtliche GruppenleiterInnen
  • christlichen Glauben als heilsame Ressource
  • weitere Förderung für das Gruppenmitglied durch das soziale Netz einer funktionierenden Ortsgemeinde nach Abschluss der Endlich-leben-Gruppe

Das Netzwerk hilft Gemeinden so:

 

  • telefonische Begleitung der Mitarbeitenden
  • Motivationstage in der Gemeinde vor Ort+ Trainings
  • Fundierte Arbeitsmaterialien (Gruppen-Arbeitsbuch, Mitarbeiter-Handbuch, weiteres Material)
  • Qualitätssicherung mit Konzept

Hier finden Sie in Deutschland Endlich-Leben-Gruppen

 

Kontaktdaten

endlich-leben.net e.V.


  • Heustr. 59

    32657 Lemgo
  • Sprechzeiten:

    Das Netzwerkbüro ist telefonisch erreichbar:

    Di: 8-11.00 Uhr Mi: 14-18.00 Uhr Do: 8-11.00 Uhr

     

    Gruppen finden sie direkt hier. Nehmen Sie dort Kontakt auf zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

Adresse
Heustr. 59
,
32657 Lemgo
,
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Über Mich

Helge Seekamp,


Pfarrer
  • Qualitätssicherung / Aufsicht: ACC

  • Arbeitssprachen: deutsch
  • Arbeitsformen:
    • Einzelne
    • Gruppen
  • Bezahlung: kostenfrei
  • Kosten:

    Endlich-Leben-Gruppen zahlen einen jährlichen Beitrag von 80€ über ihre Gemeinde an das endlich-leben.net e.V. und entrichten pro Gruppe einen Zertifizierungsbeitrag von 280€, um das Netzwerk zu finanzieren. Durch einen einmaligen Zertifizierungsprozess bekommen sie die Erlaubnis, mit Ihrer Gemeinde oder professionellen Beratungspraxis, die Materialien und internetgestützten Evaluationsverfahren für ihre Arbeit zu nutzen.

    Durch die Zertifzierung verpflichten sie sich vertraglich zur Einhaltung von unseren definierten Werten, Definitionen, Grenzen der Selbsthilfearbeit, erhalten jederzeit Unterstützung durch Hotline und Telefonsupport und nutzen die Qualitätssicherungswerkzeuge unseres Netzwerks.

    Für Gruppenteilnehmende ist das Angebot mit einer Jahresgebühr von 60€ und 25€ für das Arbeitsmaterial eine kostengünstige Möglichkeit, unter Anleitung ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

     

Medien

endlich-leben.net e.V.


Powered by SobiPro