Spangehl

Peter Spangehl

Geboren 1954 in Hamburg-Altona, verheiratet, eine Tochter. 1973 Abitur am Technischen Gymnasium Konstanz. 1974 - 1980 Studium der Physik und Mathematik für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Konstanz. 1980 - 1985 Aufbaustudium in Theoretischer Physik an der Universität Konstanz. 1985 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften an der Universität Konstanz mit einer Dissertation über Quantenfeldtheorie und Kosmologie. 1985 - 2008 Mitarbeit als Entwicklungsingenieur in unterschiedlichen Positionen bei Siemens in München.2005 Übertritt von der evangelisch-lutherischen zur römisch-katholischen Kirche.Seit 2005 eingehende Beschäftigung mit Glaubensfragen (krankmachende Gottesbilder, Theodizee, innere Heilung), biblisch-therapeutischer Seelsorge nach Michael Dieterich und Hagiotherapie nach Tomislav Ivancic. 2006 - 2008 Nebenberufliche medizinische Ausbildung für die amtsärztliche Überprüfung am Zentrum für Naturheilkunde, München. 2006 - 2007 Absolvierung des psychologischen Grundlagenjahres (Grundlagen der Psychologie und Psychotherapie, psychotherapeutische Schulen und Verfahren) und des Basisjahres für die Therapeutenausbildung (Klinische Psychologie und Psychiatrie, Psychodynamische Diagnostik nach OPD2, Psychosomatik, elementare Gesprächspsychotherapie). 2009 Amtsärztliche Überprüfung für den Erwerb einer allgemeinen Heilpraktikererlaubnis beim Gesundheitsamt München-Land. 2009 Gründung einer eigenen Praxis für Psychotherapie und Seelsorge in Unterschleißheim. 2010 Erste Rundfunksendungen in der Reihe Lebenshilfe bei Radio Horeb. 2013 Verlegung der Praxis nach Konstanz. 2013 - 2016 Studium der Theologie über den Theologischen Kurs Freiburg in Freiburg. Seit 2014 ehrenamtliche pastorale Mitarbeit hauptsächlich in der Seelsorgeeinheit Radolfzell, aber auch in der Seelsorgeeinheit Konstanz-Petershausen.

Ursprünglich auf einer naturwissenschaftlich-technischen Laufbahn, habe ich durch die Notwendigkeit, mich um meine 1993 erkrankte Frau und unsere damals noch kleine Tochter persönlich kümmern zu müssen, weil es keine adäquate therapeutische Hilfe zu geben schien, 2006 auf den neuen beruflichen Weg eines christlichen Therapeuten begeben. Die Erfahrungen aus der Überwindung unserer familiären Schwierigkeiten, die ich durch Aneignung von fundiertem Fachwissen vertieft habe, kann ich heute in eigener Praxis an andere Menschen hilfreich weitergeben. Dabei ist mir persönlich wichtig, dass die Ratsuchenden stets genügend Raum und Zeit für ihre Sorgen und Probleme erhalten. Unsere Beziehung wächst mit der Zeit zu einem von empathischer Annahme, vertrauensvoller Offenheit und unbedingter Wertschätzung geprägten tragfähigen und verlässlichen Bündnis. Wo die Klienten es wünschen, beziehen wir ihre christlich-religiösen Überzeugungen aktiv durch geistliches Gespräch und gemeinsames Gebet in die therapeutische Arbeit ein.

Meine Praxis wurde 2018 geschlossen! Es ist noch nicht entschieden, in welcher Art und Weise ich meine Tätigkeit fortsetze

Kontaktdaten


  • Sprechzeiten:

    nach telefonischer Vereinbarung

Adresse
Deutschland
Über Mich

Peter Spangehl,


Heilpraktiker

      • Klientel:
        • Erwachsene
        • Studenten
        • Senioren

      • Arbeitssprachen: deutsch
      • Arbeitsformen:
        • Einzelne
      • Bezahlung: Privatrechnung
      Medien


        Powered by SobiPro